Um mit uns in Kontakt zu treten, schreiben Sie bitte an: reservas@culturasperu.com
oder Rufen Sie an +51 84 243629 oder füllen Sie das Formular aus











Departure dates


  Start End    
Royal Inca : 7D 09/13/2018 09/19/2018   Book now
  09/22/2018 09/28/2018   Book now
  12/01/2018 12/07/2018   Book now
         
The Best Of Southern Peru : 20D 09/06/2018 09/25/2018   Book now
  09/13/2018 10/02/2018   Book now
         
Salkantay & Inca Trail To Machu Picchu : 8D 09/12/2018 09/19/2018   Book now
  09/25/2018 10/02/2018   Book now

Salkantay Abenteuer : 5T

von : USD 2475.00
KONTAKT

SAISON

April - November

DAUER

5 T /4 N (Cusco - Cusco)

FITNESS NIVEAU

Sehr aktiv (grosse Höhen, lange Distanzen)

STARTDATEN

Täglich

AKTIVITÄTEN

Wandern, Camping, Natur Erkundung & Geschichte

Dieses außergewöhnliche Abenteuer führt uns vom majestätischen Gipfel des Salkantay (6271 MüM) in die Inka Stadt Machu Picchu, begleitet von einem erfahrenen Führer, welcher uns Einblick in die Bräuche, Geschichte und Natur dieser Gegend gibt.

Über alte Inka Pfade gelangen wir in das atemberaubende Andenhochland welches von schneebedeckten Gipfeln dominiert wird. Dies ist das Heim der mächtigen Kondore, welche sich mit den Thermen durch die Lüfte gleiten lassen.

Von den eisigen Höhen des Salkantay, steigen wir in den feuchten Nebelwald ab, wo wir durch Kaffee- und Kakaoplantagen wandern und viele Arten von Orchideen und Bromelien, sowie Hunderte von Vogelarten sichten können.

 

PDF
Mit einem Freund geteilt

Tag 1: Cusco - Soraypampa - Salkantaypampa

Tag 1: Cusco - Soraypampa - Salkantaypampa

Eine etwa fünfstündige Busfahrt bringt uns am frühen Morgen zu unserem Wanderstart in Soraypampa (3937 MüM).  Hier treffen wir unsere Crew von Pferdehirten, Maultieren und Sattelpferden. Nach einer kurzen Einführung beginnen wir unsere Wanderung, über lokale Pfade auf einem sanften Aufstieg in Richtung des Salkantay Massivs (6271 MüM). Nach einer Mittagspause wandern wir weiter zu unserem Camp in Salkantaypampa (4168 MüM) in der Nähe des spektakulären Salkantay-Gletschers. Bei klarer Witterung geniessen wir von hier fantastische Ausblicke. Eine frische Nachtruhe erwartet uns heute!

Camping Salkantaypampa (4168 MüM)

M
A

 

Tag 2: Salkantaypama - Salkantay Pass - Huayraqmachay

Tag 2: Salkantaypama - Salkantay Pass - Huayraqmachay

Nach einem köstlichen Frühstück in herrlicher Umgebung starten wir unseren ca. 4 stündigen Aufstieg zum Salkantay Pass (4650 MüM). Bei einer wohlverdienten Pause können wir das atemberaubende Panorama geniessen und mit ein wenig Glück die niedlichen Vizcachas (ein Kaninchen ähnliches Tier, das mit der Chinchilla verwandt ist) oder die majestätischen Kondore über uns beobachten. Ausgeruht starten wir den Abstieg zu unserem Camp in Huayraqmachay.

Camping Huayraqmachay (3940 MüM)

 

F
M
A

 

Tag 3: Huayraqmachay - Lucmabamba

Tag 3: Huayraqmachay - Lucmabamba

Heute führt uns eine einfache Wanderung dem Salkamayo-Fluss entlang, vorbei an vulkanischen Formationen, Wasserfällen und zunehmend üppiger Vegetation. Beim Dorf Qollpapampa machen wir eine Mittagspause. Nachmittags fahren wir mit dem Lokaltransport durch Mais-, Passionsfrucht- und Kaffeeplantagen bis zum Dorf Lucmabamba (ca. 1 Stunde Fahrt) wo bereits unser Camp aufgestellt ist. Hier können wir uns bei einem Bad im Fluss erfrischen, oder bei genügend Zeit eine Kaffeeplantage besichtigen und mehr über den traditionellen Anbau lernen.

Camping Lucmabamba (2020 MüM)

 

F
M
A

 

Tag 4: Lucmabamba - Llaqtapata - Aguas Calientes

Tag 4: Lucmabamba - Llaqtapata - Aguas Calientes

Nach einem nahrhaften Frühstück steigen wir durch Kaffeeplantagen zum El Mirador Pass auf (2800 MüM). Von hier erblicken wir zum ersten Mal das vor uns liegende Machupicchu. Ein kurzer Abstieg führt uns zur Aussichsplattform Llaqtapata (2650 MüM), wo wir bei einem gemütlichen Mittagessen nochmals atemberaubende Ausblicke auf Mt. Salkanty und Machupicchu geniessen können. Ein ca. zweistündiger Abstieg bringt uns Nachmittags zum Wasserkraftwerk Machu Picchu und anschliessend nach Aguas Calientes. Am späten Nachmittag kommen wir in unserem Hotel an und können uns optional in den natürlichen Thermalquellen von der Wanderung entspannen.

Übernachtung im Hotel in Aguas Calientes (2000 MüM)

 

F
M

 

Tag 5: Machu Picchu - Cusco

Tag 5: Machu Picchu - Cusco

Wir nehmen einen der ersten Busse hinauf zu den Ruinen von Machu Picchu, um den Sonnenaufgang in dieser magischen Umgebung zu genießen bevor andere Reisende mit dem Zug von Cusco ankommen. Wir erforschen diesen sagenumwobenen Ort ausführlich mit unserem Reiseleiter und erfahren mehr über die Geheimnisse dieses Enigmas. Nachmittags bringt uns der Bus zurück nach Aguas Calientes für unsere Bahnfahrt nach Ollantaytambo und unsere Busfahrt zum Hotel in Cusco. 

Transfer zum Hotel für Übernachtung in Cusco

F

 

 

Im Programm Inbegriffen

Im Programm Inbegriffen
TRANSPORT

Alle Transporte während der Reise

ÜBERNACHTUNGEN

4 Nächte Camping

TOUREN

Wie im Programm erwähnt

EINTRITTE

Machu Picchu

MAHLZEITEN

Ax4
Mx4
Fx4

PERSONAL

Reiseleiter/ Koch/ Pferdehirten/ Maultiere & Sattelpferde

 

 

Nicht Inbegriffen

EXTRAS

Reiseversicherung, Schlafsack, nicht erwähnte oder optionale Touren/Mahlzeiten und Trinkgeld

 

Kosten 2019

Kosten 2019 in US$ pro Person

Teilnehmer

1 Pax 2-3 Paxs 4-5 Paxs 6 + Paxs

Privatservice

4 075 2 419 1 664 1 426

Gruppenservice

1 100      

 

KONTAKT

Sehen Sie sich unsere weiteren Optionen an


+ Cusco & Machu Picchu : 4T

von: USD 919.00

+ Royal Inca : 7T

von: USD 1644.00


CULTURAS PERU SRL - 2019
Tandapata 354-A Cusco - Perú
Phone & Fax: +51 84 243629
reservas@culturasperu.com




   

neuro(drive).pro()