Um mit uns in Kontakt zu treten, schreiben Sie bitte an: reservas@culturasperu.com
oder Rufen Sie an +51 84 243629 oder füllen Sie das Formular aus











Departure dates


  Start End    
Royal Inca : 7D 09/13/2018 09/19/2018   Book now
  09/22/2018 09/28/2018   Book now
  12/01/2018 12/07/2018   Book now
         
The Best Of Southern Peru : 20D 09/06/2018 09/25/2018   Book now
  09/13/2018 10/02/2018   Book now
         
Salkantay & Inca Trail To Machu Picchu : 8D 09/12/2018 09/19/2018   Book now
  09/25/2018 10/02/2018   Book now

Majestätischer Ausangate : 5T

von : USD 1257.00
KONTAKT

SAISON

April - November

DAUER

5 T / 4 N (Cusco-Cusco)

FITNESS NIVEAU

Sehr aktiv – streng: Grosse Höhen, lange Distanzen und gelegentlich schmale Pfade

STARTDATEN

Täglich

AKTIVITÄTEN

Pferde unterstützte Wanderung, Camping, Kultur & Natur Erkundung

Mount Ausangate (6.372 MüM), welcher den Horizont südöstlich von Cusco dominiert, ist der höchste und heiligste Berg im Süden Perus. Während 5 Tagen wandern wir durch das spektakuläre Andenhochland, wo schneebedeckte Bergspitzen über schier endlosen Graslandschaften und türkisfarbenen Gletscherseen tronen. Lamas und Alpakas werden von Dorfbewohnern getrieben, welche seit Generationen in den isolierten Gemeinden leben.

Diese Reise ist perfekt für alle, die es lieben, in den Bergen zu sein.

 

PDF
Mit einem Freund geteilt

Tag 1: Cusco - Tinqui - Upis

Tag 1: Cusco - Tinqui - Upis

Eine malerische, knapp 5-stündige Busfahrt bringt uns morgens von Cusco über das Hochland bis zum Dorf Tinqui wo wir unsere Wanderung starten. Wir beginnen mit einem sanften Aufstieg entlang des Bergfusses. Nach einem guten Mittagessen wandern wir für weitere 3 bis 4 Stunden, gewinnen an Höhe und laufen eine Gesamtstrecke von etwa 10 Kilometern. Auf unserem Weg begegnen wir immer wieder den lokalen Bauern, die ihre Äcker mit traditionellen Methoden bestellen, und ihre Lama und Alpaka Herden in deren natürlichen Lebensraum hüten. Nachmittags gelangen wir zu unserem ersten Camp in der Nähe der natürlichen Thermalquellen von Upis.

Camping Upis (M/A)

M
A

 

Tag 2: Upis - Ausangatecocha

Tag 2: Upis - Ausangatecocha

Die heutige Wanderung bietet spektakuläre Ausblicke auf den Gipfel und seine Gletscher. Erst wandern wir an den Gletschern des Ausangate vorbei zum Arapa Pass hinauf (4700 MüM). Von hier steigen wir zum Hochplateau mit den Seen Pucacocha, Vinacocha und Hatuncocha ab. Am Nachmittag überqueren wir den Apacheta-Pass (5050 MüM) von welchem wir eine atemberaubende Aussicht auf den nahen Gletscher geniessen können. Wir campieren heute am Ufer der Lagune Ausangatecocha.

Camping Ausangatecocha (F/M/A)

 

F
M
A

 

Tag 3: Ausangatecocha - Chilcapinaya

Tag 3: Ausangatecocha - Chilcapinaya

Nach einem nahrhaften Frühstück in einer fantastischen Umgebung, beginnen wir unseren Aufstieg zum höchsten Punkt der Wanderung, dem Palomani-Pass (5100 MüM). Dies ist ein anstrengender Aufstieg, aber unsere Bemühungen werden durch den Panoramablick auf die Lagune Ausangatecocha und die umliegenden schneebedeckten Berge belohnt werden. Nach dem Mittagessen steigen wir ins Tal hinab, bevor wir noch einmal für etwa eine Stunde durch Grasland aufsteigen. Hier ist es möglich, große Herden von Alpakas zu sehen oder die niedlichen Vizcachas zu sichten (ein Kaninchen ähnliches Tier, das mit der Chinchilla verwandt ist).

Camping Chilcapinaya (F/M/A)

F
M
A

 

Tag 4: Chilcapinaya - Pacchanta

Tag 4: Chilcapinaya - Pacchanta

Am Morgen steigen wir zum vierten und letzten Pass auf unserer Route auf (5050 MüM), immer begleitet von fantastischen Ausblicken auf die umliegenden, schneebedeckten Berge. Nach einer wohlverdienten Erholungspause, starten wir den langen Abstieg, an malerischen Gletscherseen und Alpaka Herden vorbei, zu unserem letzten Camp in Pacchanta. Hier können wir uns in den natürlichen Thermalquellen mit spektakulären Ausblicken auf den majestätischen Mount Ausangate entspannen. Am Abend wird unsere Mahlzeit aus einer traditionellen peruanischen "Pachamanca" bestehen; Typische lokale Zutaten in einem Erdofen zubereitet.

F
M
A

 

Tag 5: Pacchanta - Tinqui - Cusco

Tag 5: Pacchanta - Tinqui - Cusco

Nach einem herzhaften Frühstück beginnen wir die einfache, knapp 3-stündige Wanderung zum Dorf Tinki, wo wir uns von unseren Pferdehirten verabschieden und per Bus nach Cusco zurückkehren.

F
M

 

Im Programm Inbegriffen

TRANSPORT

Privattransport während der Tour

ÜBERNACHTUNGEN

4 Nächte Camping

TOUREN

Wie im Programm erwähnt

EINTRITTE

Ausangate Nationalpark

MAHLZEITEN

Fx4
Mx4
Ax4

PERSONAL

Reiseleiter/ Koch/ Pferdehirten/ Maultiere & Sattelpferde

 

Nicht Inbegriffen

EXTRAS

Reiseversicherung, Schlafsack, nicht erwähnte oder optionale Touren/Mahlzeiten und Trinkgeld

 

Kosten 2019

Kosten 2019 in US$ pro Person

Teilnehmer

1 Pax 2-3 Paxs 4-5 Paxs 6 + Paxs

Privatservice

3 540 1 959 1 204 971

 

KONTAKT

Sehen Sie sich unsere weiteren Optionen an


+ Cusco & Machu Picchu : 4T

von: USD 919.00


CULTURAS PERU SRL - 2019
Tandapata 354-A Cusco - Perú
Phone & Fax: +51 84 243629
reservas@culturasperu.com




   

neuro(drive).pro()